Rezepte

Hähnchenbrust

saftige Hähnchenbrust

1 Hähnchenbrust für 2 Personen.

Beim Einkauf sollte man wirklich auf die Herkunft und die Qualität achten! Das Geflügel wird es euch danken und Ihr habt viel mehr Geschmack und Genuss.

Legt die Hühnerbrust vor Euch auf ein Brett oder einen Teller.

Jetzt einen Teelöffel Raps- oder Olivenöl darauf geben und etwas Salz und Pfeffer hinterherschmeißen. Jetzt hat sich das Huhn ein paar Streicheleinheiten verdient, so dass sich Öl, Salz und Pfeffer gleichmäßig verteilen. Dann legt Ihr die Hähnchenbrust in eine Pfanne, die bei ca. ¾ der Herdpower vorgeheizt hat. Auch hier nicht zu viel Hitze! Von beiden Seiten ca. 1 ½ min anbraten und dann auf einem Rost im Ofen ca. 12-15 min bei 150 Grad garen. Sie sollte nicht mehr roh sein, aber etwas glasig im Inneren ist absolut top!

Tipp:

Eine Hühnerbrust schräg in flache Scheiben geschnitten (wie die Tagliata) und in der Pfanne 1 min von jeder Seite angebraten ist auch genial, und geht etwas schneller!

Wenn noch Haut an der Brust ist und Ihr das mögt, dann etwas länger auf der Hautseite anbraten. Etwas kürzer auf der anderen Seite, und mit der Haut nach oben im Ofen garen wie gehabt.

2017  BringBackQuality  globbers joomla templates