Rezepte

Dutch Oven - Lammkeule mit Gemüse und gröstetem Brot

Dutch Oven – Lammkeule und geschmortes Gemüse im würzigen Sud

Zutaten:

Lammkeule

Tomaten

Zwiebeln

Weizenbier

Chilischote

Knoblauch

Getrocknete Tomaten

Junge Kartoffeln

Wurzelgemüse

Knackiges Gemüse der Saison / Pilze

Thymian, Rosmarin,…

Würzsäckchen: Ingwer, Chili, Sternanis, Lorbeerblätter, ….

 

Eurer Kreativität sind beim Dutch Oven keine Grenzen gesetzt!

Unsere Zutatenliste soll euch zusammen mit dem Video als Anregung dienen. So habt ihr eine gute Basis, mit der nichts schief gehen kann. Für den zeitlichen Ablauf könnt ihr euch an Folgendem orientieren (ca. 1 ½ h Garzeit):

  • Bratet das Fleisch alleine in Pflanzenöl von allen Seiten an

  • Dann im selben Öl die Zwiebeln anschwitzen

  • Schmeißt die Tomaten, Kräuter, Knoblauch und frischen Chili dazu

  • Wenn der Tomatensaft austritt, gebt ihr das Würzsäckchen dazu und legt das Fleisch wieder hinein

  • Dann gießt ihr das Ganze mit Weizenbier und einem Schluck Wasser auf

  • Fügt das aromatische Wurzelgemüse und die getrockneten Tomaten hinzu, verschließt den Topf und lasst ihn für ca. 30 min köcheln

  • Öffnet kurz den Deckel, wendet das Fleisch und kontrolliert wie weit es gegart ist

  • Wenn ihr denkt, dass das Lamm noch ca. 20 min braucht, gebt die Kartoffeln oben in den Topf und verschließt ihn schnell wieder

  • 5 – 10 min vor Schluss gebt ihr das knackige Gemüse hinzu

  • Nehmt den Topf dann vom Feuer und legt den Deckel umgedreht auf die Kohlen um das Brot in Olivenöl zu rösten

  • In dieser Zeit kann die Lammkeule und das Gemüse ohne direkte Hitze etwas entspannen

  • Wenn das Brot soweit ist, portioniert ihr das Lamm und richtet es mit dem Gemüse und dem krossen Brot auf schönen Tellern an

 

Natürlich braucht ihr für dieses Gericht nicht zwingend einen Dutch Oven.

Ihr könnt genauso gut einen großen Bräter/Römertopf und euren heimischen Herd verwenden.

Wenn wir euer Interesse jetzt für den Dutch Oven geweckt haben, und Ihr Lust bekommen habt es selbst mal auszuprobieren, dann könnt ihr uns gerne kontaktieren!

Dann kommen wir vorbei und brutzeln mit euch was Geiles!! ;-)

 

Tipp: Wenn ihr auf Kohlen oder Briketts kocht, kontrolliert diese hin und wieder.

Falls sie an Hitze verlieren, feuert euch nochmal ein paar im Anzündkamin an! Sicher ist sicher, es gart ja ca. 90 min.

 

Viel Spaß,

 

Oli & Stoffel

2017  BringBackQuality  globbers joomla templates